Gemeinderat

Dorfentwicklung, Bürgerbeteiligung, Bebauung des Klosterangers, Mehr-Generationen-Wohnhäuser, Straßenerhalt, Kindergärten, Haushalt, Gewerbeansiedlung, Pro-Kopf-Verschuldung, Bebauungspläne, Baugenehmigungen, Einheimischenprogramm, Wasserversorgung – es gibt viel zu tun. 3 der 16 Mitglieder des Gemeinderats gehören der SPD an. Mit fast 23 % Stimmanteil steht die SPD in Weyarn im Vergleich recht gut da, allerdings ging wegen des neuen Wahlverfahrens 1 Sitz im 16-köpfigen Gemeinderat verloren. So erhielten zwei weitere Gruppierungen mit deutlich geringerem Stimmanteil (16,7% bzw. 17,5%) ebenfalls 3 Sitze. Nur etwa 20 Stimmen (nicht einmal 2 Listenkreuze) fehlten der SPD zum Erhalt des 4. Sitzes. Mit engagierten, vernünftigen, intelligent vorgebrachten und kreativen Beiträgen nehmen die Gemeinderätin und die beiden Gemeinderäte der SPD mit viel Einsatz ihre Verantwortung für das Wohl der Gemeinde und ihre Bürgerinnen und Bürger wahr.

Gemeinderat22,8 %** Stimmenanteil bei der Gemeinderatswahl 2014

Betty Mehrer

  • Fraktionsvorsitzende
  • Seniorenbeauftragte
  • Bauausschuss
  • Straßenausschuss
  • Alter: 57
  • Telefon: 08020 295

Prof. Dr.-Ing. Franz Demmelmeier

  • 2. Bürgermeister
  • Finanzausschuss
  • Vorsitz Rechnungs­prüfungs­ausschuss
  • KU Gemeindewerke Weyarn
  • Alter: 71
  • Telefon: 08020 521

Katharina Zinsbacher

  • Kultur- und Sportausschuss
  • Alter: 28